Isis

Plattform für Fluoreszenz-Bilder

Isis ist das Neon-Modul für die Aufnahme und Bearbeitung von Fluoreszenz-Bildern.

Bilder

Beschreibung

Isis vereint eine leichte Bedienung mit einem Funktionsumfang, der es erlaubt auch die anspruchsvollsten Aufgaben in Routine und Forschung erfolgreich zu bearbeiten. Mithilfe der automatischen Belichtungszeitsteuerung und der Unterstützung für die meisten der gängigen motorisierten Mikroskope, kann Isis zuverlässig Fluoreszenzbilder in bis zu 12 Farbkanälen aufnehmen. Neben den Werkzeugen zur Bildverbesserung hält Isis eine Reihe von Funktionen zum Editieren, Beschriften, Archivieren, Messen und Drucken bereit. Die optimierte Benutzeroberfläche sorgt für schnelle Ergebnisse in Forschung und Routine. Isis kann entweder als Einzelplatz-System betrieben werden, oder es kann nahtlos in ein Ikaros-, ein Metafer-System oder ein (gemischtes) Netzwerk aus verschiedenen Arbeitsstationen integriert werden. Isis kann durch Erweiterungen für Farbkaryotypisierung, ‚Comparative Genomic Hybridization’ (CGH), ‚Multicolor FISH’ (mFISH), ‚Multicolor Fluorochrome Banding’ (mBAND) und für die Telomerlängen-Messung erweitert werden (siehe unten).

Die Dokumentation von Fluorezenz-markierten Präparaten erfordert Bilder in höchster Qualität.

Die Kombination aus moderner Bildaufnahme-Hardware und den Werkzeugen in der Software zur automatischen Kontrolle der Aufnahmeparameter macht es einfach perfekte Rohbilder zu erzielen. Zahlreiche Werkzeuge zur Verbesserung von Bildern können automatisiert eingesetzt werden, wodurch gerade in der Routine die Arbeitsabläufe vereinfacht und beschleunigt werden. Die integrierte und, besonders im Zusammenspiel mit einem motorisierten Mikroskop, komfortable Funktion zur Aufnahme von Fokusstapelbildern macht es einfach auch dreidimensionale Objekte zu analysieren. Bilder, die in verschiedenen Fokusebenen aufgenommen wurden, können zu einem erweiterten Fokusbild automatisch zusammengeführt werden. Alle spezifischen Signale treten klarer hervor, während unspezifischer Hintergrund unterdrückt wird.

Je nach Aufgabe stehen verschiedene anpassbare Farbansichtsmodi (RGB, Einzelfarben, Modifizierte Farben, Mischfarben, Graustufen, Invertierte Graustufen, Kombinatorische Falschfarben) zur Verfügung, um jedes Detail eines Bildes hervorzuheben. Alle Farbtabellen können leicht angepasst und für spätere Wiederverwendung abgespeichert werden.

Benötigen Sie Hilfe?

Konfigurationen

Isis ist in unterschiedlichen Konfigurationen erhältlich, die zu einem optimal konfiguriertem zytogenetischen Netzwerk aus mehreren Arbeitsplätzen zusammen gestellt werden können. Bitte wenden Sie sich an MetaSystems und lassen Sie sich eine an Ihre Bedürfnisse angepasste Konfiguration empfehlen.

  Kamera-Modell Mitgelieferte PC-Hardware Benötigtes Mikroskop

Isis Komplett-System
(Einzelplatz)
 

MetaSystems CoolCube 1m
1360 x 1024 Pixel; 6.45 μm x 6.45 μm
2/3" CCD, monochrom
PC für Ikaros- und Isis-Systeme
Computerzubehör
(Monitor, Maus, Tastatur)
Manuelles oder motorisiertes Fluoreszenz-
mikroskop mit Fototubus und ‚C-mount’
Kameraadapter
Isis Auswerte-System Keines PC für Ikaros- und Isis-Systeme
Computerzubehör
(Monitor, Maus, Tastatur)
Keines
(Erfordert Netzwerkverbindung zu einem
Isis Komplett- oder Metafer-System)
Isis Bildaufnahme-System MetaSystems CoolCube 1m
1360 x 1024 Pixel; 6.45 μm x 6.45 μm
2/3" CCD, monochrom
PC für Ikaros- und Isis-Systeme
Computerzubehör
(Monitor, Maus, Tastatur)
Manuelles oder motorisiertes Fluoreszenz-
mikroskop mit Fototubus und ‚C-mount’
Kameraadapter
(Erfordert Netzwerkverbindung zu einem
Isis Komplett- oder Metafer-System)

Natürlich können verschiedene Varianten von Ikaros und Isis auf dem gleichen System kombiniert werden. Die obige Liste ist nicht vollständig und technische Spezifikationen können sich ändern. Kontaktieren Sie bitte MetaSystems für weitere Erläuterungen und technische Details.

 

Lösungen

Downloads