Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie fasst zusammen, wie MetaSystems (“MetaSystems”) personenbezogene Daten von Besuchern der MetaSystems-Webseite “metasystems-international.com” sammelt, schützt, gebraucht und verteilt. Die Richtlinie gilt im gleichen Sinne auch für alle anderen Webseiten, die MetaSystems besitzt, sowie für andere Abläufe, die sich unter der Kontrolle von MetaSystems befinden. Es wird darauf hingewiesen, dass unsere Webseiten Links zu den Webseiten Dritter beinhalten können, deren Inhalt nicht von dieser Datenschutzrichtlinie abgedeckt wird.

Wir streben an, der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) (EU) 2016/679 sowie den Privacy Shield Richtlinien des U.S. Handelsministeriums zu entsprechen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das die Übertragung von Daten über das Internet (etwa die Kommunikation per eMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollumfassender Schutz von Daten gegen den Zugriff Dritter kann nicht gewährleistet werden und wird von MetaSystems auch nicht garantiert.

Indem sie diese Seite verwenden, stimmen unsere Besucher ausdrücklich diesen Bedingungen zu und erkennen die Verfahren für die Sammlung, Verarbeitung und Speicherung von persönlichen Daten wie unten beschrieben als gültig an.

Welche Informationen werden von MetaSystems erhoben?

Die Nutzung unserer Webseite ist normalerweise möglich, ohne dass persönliche Informationen weitergegeben werden. Soweit persönliche Daten vom Besucher unserer Webseite weitergegeben werden, geschieht dies bevorzugt auf freiwilliger Basis, etwa indem Daten wie der Name, die Adresse, oder die eMail-Adresse in entsprechende Formulare eingetragen werden.

Die folgenden Information können bei einem Besuch unserer Webseite gesammelt werden: eMail-Adresse, Name, Land, Telefonnummer, IP-Adresse sowie eine Liste der zuvor besuchten Seiten.

Cookies

Zusätzlich zu den o.a. Daten kann diese Webseite Informationen auch in Form sogenannter Cookies speichern (Cookies sind reine Textdateien, die unsere Webseite erzeugt und lokal auf dem Endgerät des Besuchers speichert. Cookies können bei einem der nächsten Besuche auf unserer Webseite geöffnet und gelesen werden). Um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies auf Ihrem Endgerät einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren, nutzt diese Webseite den Klaro! Consent Manager. Klaro! speichert einen Cookie auf Ihrem Endgerät, um Ihnen die erteilten Einwilligungen bzw. deren Widerruf zuordnen zu können. Der Einsatz von klaro erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO.

Im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote ist das Speichern eines Cookies notwendig. Die Daten, die bei diesem Verfahren gespeichert werden, betreffen Voreinstellungen bezüglich der bevorzugten Sprache und der Region.

Es ist jederzeit möglich, bereits vorhandene Cookies zu löschen. Die jeweiligen Anleitungen für den Gebrauch der verwendeten Dateimanagementsoftware können möglicherweise helfen, einzelne Cookies oder auch die Verzeichnisse, in denen die Cookies lokal gespeichert werden, zu indentifizieren. Weitere Informationen über das Löschen und Kontrollieren von Cookies können auf der Webseite www.AboutCookies.org gefunden werden. Bitte bedenken Sie hierbei, dass durch das Löschen oder Ablehnen der MetaSystems-Cookies bestimmte Bereiche der MetaSystems-Webseite möglicherweise nicht erreichbar sind.

Server-Protokolle

Der Betreiber dieser Seiten bzw. der Anbieter, der mit dem Datenhosting der Seiten betreut wurde, sammelt und speichert automatisch Daten, welche vom Server zum Webbrowser und/oder zu anderer Software, die in diesem Zusammenhang verwendet wird, übertragen wird. Diese Information enthält Daten über: Webbrowser und die Version des Webbrowsers, Betriebssystem, die Internetadresse (URL) verweisender Seiten, sowie Datum und Zeit des Serverabrufs.

Diese Daten können nicht mit einzelnen Personen in Verbindung gebracht werden. Sie werden auch nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammengeführt. Falls wir eindeutige Zeichen von Verstößen gegen diese Richtlinien erkennen, behalten wir uns vor, diese Daten jederzeit zu überprüfen.

Google Analytics

Diese Webseite verwendet Google Analytics, ein Analyseservice der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden bezeichnet als: Google). Google Analytics verwendet Cookies (siehe oben für weitere Details). Google verwendet diese Information im Auftrag des Betreibers der Webseite, um den Besuch der Webseite zu evaluieren, Berichte über die Aktivität der Webseite und ihrer Besucher zu erzeugen, und die Nutzung der Webseite zu quantifizieren. Die IP-Adresse der Besucher, die von Google bereitgestellt wird, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sämtliche Information, die Google Analytics während des Besuchs unserer Webseite erhebt, wird (einschließlich der IP-Adresse) auf die Server von Google übertragen, welche ausserhalb der Mitgliederstaaten der Europäischen Union und (falls anwendbar) ausserhalb der Gebiete der Parteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum stehen können. Besucher können das Speichern der Google-Cookies mittels entsprechender Einstellungen ihrer Webbrowser unterbinden. Es ist jedoch möglich, dass hierdurch die Funktionalität der Webseite eingeschränkt wird.

IP-Adressenanonymisierung

Diese Webseite verwendet einen Google Analytics Tracking-Code, welcher durch den Operator gat._anonymizeIp();, ergänzt wurde. Dieser Operator ermöglicht nur die anonymisierte Weitergabe von IP-Adressen (sogenanntes IP masking). Mittels der Aktivierung der IP-Anonymisierung innerhalb des Google Analytics Tracking-Codes wird die IP-Adresse jedes Besuchers durch Google anonymisiert, bevor sie weitergegeben wird.

Browser Plugin

Es ist zusätzlich möglich, die Sammlung von Daten, die mit der Nutzung unserer Webseite zusammenhängen (einschließlich der IP-Adressen der Besucher), durch den Google-Cookie und weiterhin die Verarbeitung der Daten durch Google zu unterbinden, indem ein entsprechendes Webbrowser-Plugin installiert wird, welches unter dem folgenden Link heruntergeladen werden kann: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Der Sammlung von Daten widersprechen

Sie können der Sammlung von Daten durch Google Analytics widersprechen, indem Sie den unten angführten Link aktivieren. Dieser veranlasst das Speichern eines sogenannten Opt-Out-Cookies, der das Sammeln von Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Webseite unterbindet Disable Google Analytics.

Die Google Analytics Richtlinien für Datensicherheit können unter folgendem Link eingesehen werden: http://www.google.com/intl/en/analytics/learn/privacy.html

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung getroffen und setzen die strengen Anforderungen der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Google Adwords Conversion Tracking

Wir nutzen das Angebot von Google Ads Conversion, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Ads) auf externen Webseiten auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequenz), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Ads-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Ads-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Ads Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

You can prevent participation in this tracking process in various ways:

a) by setting your browser software accordingly, in particular by suppressing third-party cookies, you will not receive any ads from third-party providers;

b) by disabling cookies for conversion tracking, by setting your browser so that cookies are blocked by the domain googleadservices.com, whereby this setting is deleted when you delete your cookies;

c) by disabling interest-based ads from providers that are part of the "About Ads" self-regulation campaign via the link aboutads.info/choices, whereby this setting is deleted when you delete your cookies;

d) by permanent deactivation in your browsers Firefox, Internet Explorer or Google Chrome via the link google.com/settings/ads/plugin. Please note that in this case you may not be able to use all functions of this offer in full.

The legal basis for the processing of your data is Art. 6 Para. 1 (1) (f) GDPR. Further information regarding data protection at Google can be found here: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy. Google is subject to the EU-US Privacy Shield.

Google Remarketing

Wir verwenden die Remarketing-Funktion innerhalb des Google Ads-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Webseite auf anderen Webseiten innerhalb des Google Werbenetzwerks (in der Google Suche oder auf YouTube, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Webseiten) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Webseite analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Webseite auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google Cookies auf den Endgeräten der Nutzer, die bestimmte Google-Dienste oder Webseiten im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese Cookies werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Die Cookies dienen zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Endgerät und nicht zur Identifikation einer Person.

Wie verwendet MetaSystems Personenbezogene Daten?

MetaSystems verwendet persönliche Informationen um Anfragen von Webseiten-Besuchern und Transaktionen zu bearbeiten, Trends bei der Nutzung dieser Webseite zu bewerten, Inhalte und Funktionen zu entwickeln, die uns helfen, die Bedürfnisse unserer MetaSystems-Kunden zu erfüllen, und unsere Produkte / Dienstleistungen, die wir anbieten, zu verbessern.

Persönliche Daten können über nationale Grenzen hinweg übermittelt und in jedem Land, in dem MetaSystems Büros unterhält, gespeichert oder verarbeitet werden, auch in den USA. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Dritte weiter, bei der Beantwortung Ihrer Anfrage behilflich sind oder bei der Bereitstellung von Informationen über deren Dienstleistungen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Wenn wir personenbezogene Daten an einen Dritten weitergeben, der in unserem Auftrag handelt, ist der Dritte verpflichtet, die Vertraulichkeit dieser Informationen zu schützen. Im Zuge der Geschäftsentwicklung kann es zum Kauf oder Verkauf von Unternehmen oder Vermögenswerten kommen oder MetaSystems könnte von einem anderen Unternehmen erworben werden. Unter diesen Umständen können persönliche Informationen in unseren Datenbanken zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.

Alle persönlichen Daten von EU-Besuchern, die auf unserer Webseite abgefragt werden, werden in den USA von MetaSystems oder einem Dritten in unserem Auftrag verarbeitet. Indem Sie personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA zu. Unsere Webseiten werden in den USA gehostet.

Facebook and Other Platforms

Facebook

Auf der Grundlage von Art. 6 DSGVO erhalten wir von Facebook sogenannte Insight-Daten. Diese umfassen statistische Daten unterschiedlicher Kategorien wie Gesamtzahl von Seitenaufrufen, „Gefällt mir“-Angaben, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentare, Geteilte Inhalte, Antworten. Wir nutzen diese Daten um unsere Beiträge auf der Seite attraktiver zu machen, Informationen gezielter zu veröffentlichen oder den richtigen Zeitpunkt für die Veröffentlichung zu finden. Informationen zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte finden Sie auf der Informationsseite zu Insights-Daten.

Nach Art. 26 DSGVO besteht zwischen Facebook und uns durch das Betreiben der Fanpage eine gemeinsame Verantwortlichkeit, die über das Facebook Page Controller Addendum geregelt ist.

Andere Plattformen

Unsere Webseite enthält Links zu der Website / den Diensten von Instagram, LinkedIn and Twitter, ohne direkte Anbindung. Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir nicht über die von diesen Unternehmen übermittelten oder verwendeten Daten informiert wurden.

Plugins and Tools

YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Plattform YouTube. Betreiber der Seiten ist YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer 
mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Dies können Sie verhindern, indem Sie YouTube über den Klaro! Consent Manager deaktivieren (s. oben) oder sich von Ihrem YouTube-Account ausloggen.

YouTube wird verwendet um unsere Website attraktiver zu gestalten. Dies stellt ein begründetes Interesse gemäß Art. 6 (1) (f) DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Maps

Diese Webseite verwendet die Google Maps -Kartenfunktion von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Um Google Maps verwenden zu können, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Diese Information wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Sie können diesen Service verhindern, indem Sie Google Maps über den Klaro! Consent Manager deaktivieren (s. oben).

Externe Scripts zu Design Zwecken

Diese Webseite nutzt Scripts zu Design Zwecken. Diese Scripts heißen: Bootstrap, jQuery, Lightbox and Font Awesome. Das Laden der Scripte ist notwendig um eine einheitliche und ansprechende Darstellung unserer Online-Angebote sicherzustellen.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide eMail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestattet, dass Sie der Inhaber der angegebenen eMail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht benötigt. Sie können jederzeit Ihre Erlaubnis zur Speicherung von Daten, die eMail-Adresse und deren Verwendung zum Versand des Newsletters widerrufen.

Der komplette Versand und das Tracking der Newsletter erfolgt über „MailChimp“, die Markekting Plattform von Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Wir haben eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit MailChimp getroffen. Die Sicherheits- und Datenschutzrichtlinie von MailChimp finden Sie unter https://mailchimp.com/legal/privacy/

Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist.

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

Hosting and Content Delivery Networks (CDN)

This website is hosted by an external service provider (host). Personal data collected on this website are stored on the servers of the host. These may include, but are not limited to, IP addresses, contact requests, metadata and communications, contract information, contact information, names, web page access, and other data generated through a web site.

The host is used for the purpose of fulfilling the contract with our potential and existing customers (Art. 6 para. 1 lit. b DSGVO) and in the interest of secure, fast and efficient provision of our online services by a professional provider (Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO).

Our host will only process your data to the extent necessary to fulfill its performance obligations.

In order to guarantee processing in compliance with data protection regulations, we have concluded an order processing contract with our host.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Zugriff auf und Löschen von Personenbezogenen Daten

Sie haben die Möglichkeit, den Erhalt von Werbe-/ Marketinginformationen von uns abzulehnen, wenn wir Ihre Daten zum ersten Mal abfragen. In unseren Newslettern finden Sie außerdem einen Abmelde-Link.

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Ihre Daten werden dann gelöscht, sofern nicht gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen. Sie können die uns erteilte Erlaubnis zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Auskünfte, Löschungs- und Berichtingswünsche zu Ihren Daten, und gerne auch Anregungen, senden Sie bitte jederzeit an die folgende E-Mail-Adresse [email protected]. Oder senden Sie Ihre Anfrage per Post an die unten aufgeführten Kontaktinformationen. Um Ihrer Anfrage nachkommen zu können, beschreiben Sie bitte genau die Informationen, die Sie entfernen möchten.

MetaSystems Hard & Software GmbH
Robert-Bosch-Str. 6
68804 Altlussheim
Germany

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzerklärung, wenn Sie unsere Website nutzen, um sicherzustellen, dass Sie über Änderungen unserer Datenschutzpraktiken informiert sind. In unserer Datenschutzrichtlinie wird das Datum der letzten Aktualisierung angegeben.

Letzte Aktualisierung: September 2020