Innovative Lösungen für die automatisierte Mikroskopie

Seit 1986 entwickelt und baut MetaSystems Geräte für die automatische Aufnahme und Auswertung mikroskopischer Präparate. Von Anfang an war die enge Bindung an die Anwender ein wesentlicher Teil unserer Firmenphilosophie. In den folgenden drei Dekaden zeigte sich, dass dies ein sehr erfolgreicher Weg war: aus einfachsten Anfängen entwickelte sich MetaSystems zu einem führenden Hersteller von umfassenden Lösungen für die Aufnahme, Bearbeitung und Analyse von mikroskopischen Bildern, ohne dabei die Bindung zu ihren starken Wurzeln abreißen zu lassen.

Das neueste Produkt von MetaSystems heißt Neon und ist eine moderne Plattform, die weit über die Anforderungen an ein gewöhnliches bildgebendes System hinausgeht. Neon verwaltet zuverlässig Fälle, Bilder und Daten auf Einzelplatzsystemen ebenso wie im Rahmen großer, vernetzter Installationen. Hierbei wird gewährleistet, dass die gesamte relevante Information genau dann und genau dort verfügbar ist, wo sie gebraucht wird.

Vielleicht finden Sie auf unseren Seiten auch eine Lösung für Ihr Automatisierungsproblem. Wir empfehlen, Ihre Suche auf unseren Anwendungsseiten zu beginnen, insbesondere dann, wenn Sie unsere Angebote noch nicht kennen. Sollten Sie ein bestimmtes System oder eine bestimmte Lösung suchen, finden Sie diese am einfachsten auf den Produktseiten. Natürlich würde sich MetaSystems oder der in Ihrer Region tätige MetaSystems-Partner auch jederzeit über Ihre Anfragen freuen und Ihnen gerne bei Fragen zu unseren Systemen helfen.

Wir sind überzeugt, dass Kommunikation immer der erste Schritt auf dem Weg zu neuen, innovativen Lösungen sein sollte!

Benötigen Sie Hilfe?

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


Nächstes Event


Letzte Neuigkeiten

Website also available in Brazilian Portuguese

MetaSystems is pleased to announce that our website is also now available in Brazilian Portuguese. With this change, our customers and all interested parties from one of our largest markets in Latin America will be able to read information in their local language.

Working from Home

The worldwide outbreak of the Sars-CoV-2 virus has led to severe limitations. In many places lab employees are confined to their homes. Working remotely from home may be the only way to assure a continued high level of diagnostic services.

Working from Home
Alle Neuigkeiten